Translate

Sonntag, 1. November 2015

Meine London-Tasche

Lange habt ihr nichts von mir gehört, da ich einfach nicht dazu komme, mich an den PC zu setzen. Heute möchte ich euch meine London-Tasche zeigen, die größtenteils Mama für mich genäht hat.
Die gestickten Flicken habe ich aus der FT-Gruppe bekommen. Nochmal vielen Dank an die Stickerinnen.
Eigentlich sollte sie als Schultasche fungieren, wurde aber erst fertig, als ich mein Abi schon in der Tasche hatte.
So habe ich einen neuen Zweck gefunden und gestern Abend zum Beispiel habe ich die Süßigkeiten transportiert, welche als Snacks für einen sehr lustigen Abend mit Freunden waren. Es gibt immer eine Aufgabe für Taschen :D

Und hier nun die Bilder:


1 Kommentar: