Translate

Samstag, 24. März 2018

Lang lang ists her..

seit dem ich mich hier habe Blicken lassen. Ich hatte eine Phase in der ich nicht sehr viel gemacht habe.
Ich war eher mit anderen Dingen beschäftigt, als mit Handarbeiten. Habe mich mit meinen Freunden getroffen, war arbeiten, und vieles mehr. Ich hatte nicht so richtig den Elan was zu tun.

Nun habe ich aber gedacht, ich habe mal wieder Lust etwas von dem wenigen zu zeigen.

Zum einen habe ich eine kleine Dame von LKE gestickt Anfang des Jahres. Die habe ich im Dezember bei einer Ausstellung wo ich mit meiner Mutti war gekauft. Ich weiß noch nicht, was ich damit machen möchte. Entweder in einen Rahmen oder ein kleines Kisselchen vielleicht?! Ich habe noch eine zweite dazu passende liegen, aber bisher noch nicht damit angefangen.
Hier nun ein Bildchen, damit ihr auch wisst, wovon ich spreche :)






Zum anderen habe ich Ende Januar/ Anfange Februar ich weiß nicht mehr wann genau, ein kleines Kosmetiktäschchen genäht. Es war als Geburtstagsgeschenk gedacht und die Empfängerin hat sich auch sehr darüber gefreut.
Ich saß so lange nicht mehr an der Nähmaschine, dass meine Mutti mir nochmal jeden Schritt des Täschchens erklären musste. Danke dafür 😘😘 Parallell habe ich angefangen mir ein kleines Heftchen anzulegen in das ich mir die Maße und die Anleitung aufgeschrieben habe, damit ich nicht jedes Mal Mutti zu mir bitten muss. Wobei ich sehr gerne mit ihr zusammen Nähe und ich finde es toll, dass wir dieses Hobby teilen.
Nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen und das Bild des fertigen Täschchens zeigen. Zwischenbilder habe ich nicht aufgenommen, dafür war ich zu konzentriert.

Die Stoffe habe ich mit einer Freundin gemeinsam ausgesucht, da das Geschenk von mir und zwei anderen war. In dem Täschchen hatten wir noch einen Gutschein und kleine Proben versteckt.





Und noch einmal verpackt, auf dem davon gezeichneten Tischchen. Grins :D





So, das soll es für heute gewesen sein. Ich habe mir vorgenommen, bis zu meinem nächsten Post nicht so viel Zeit verstreichen zu lassen. Drückt mir die Daumen, dass ich mich auch daran halte.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes Wochenende. Eure Svenja

Kommentare:

  1. Gestern hatte ich schon mal geschrieben, aber das hat wohl nicht geklappt. Schön, das du wieder was gezeigt hast, manchmal sind einfach andere Dinge wichtiger. Mir gefallen beide Teile sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Rotwerd. 😘 Mir gefällt es auch sehr, dass wir unsere Hobbys ab und an teilen. Ich helfe dir immer gerne.
    Dass mir deine Schlittschuh-Dame gefällt, habe ich dir ja schon persönlich gesagt.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Svenja,
    wie schön, dass du wieder mal einen Blogbeitrag verfasst hast. Die Dame von LKE liegt bei mir auch als Packung und wartet auf Fertigstellung .... auch dein kleines Kosmetiktäschen ist toll geworden.
    Liebe Grüße aus Berlin, Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Sehr elegant, wie die Dame so dahingleitet. Vielleicht gibt es einen passenden Herren dazu? Und die kleine Kosmetiktasche ist dir ebenfalls gut gelungen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :) Einen Herren dazu habe ich nicht, allerdings eine zweite kleine Dame die einen Schlitten hinter sich herzieht. Die habe ich aber nicht einmal angefangen, aber bis zum WInter habe ich die sicherlich auch fertig :)
      Liebe Grüße
      Svenja

      Löschen